Aufruf zur Zustiftung

Ein Euro für die Bürgerstiftung Treptow-Köpenick

Gemeinschaftsgarten KungerKüken (2)Die Bürgerstiftung Treptow-Köpenick fördert ehrenamtliches Bürger-Engagement in Treptow-Köpenick. Insgesamt konnten wir bisher 40 Projekte unterstützen. Es handelt sich dabei um die Förderung meist kleiner ehrenamtlicher Projekte, die sonst kaum die Möglichkeit haben, eine Förderung oder ein Sponsoring zu bekommen. Wir haben vor allem Projekte für Kinder und die Arbeit mit Jugendlichen gefördert sowie die Stadtteil- und Vereinsarbeit unterstützt.

Die Bürgerstiftung Treptow-Köpenick verfolgt dabei ausschließlich gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung, und sie arbeitet ehrenamtlich.

Ganz herzlich bitten wir Sie deshalb, die Bürgerstiftung mit Ihrer Zustiftung  dauerhaft zu unterstützen. Gemeinsam können wir als Bürger in unserem Bezirk viel Gutes bewegen.

Zustiftungen sind in jeder Höhe willkommen und wertvoll. Unterstützen Sie die Bürgerstiftung Treptow-Köpenick durch Ihre finanzielle Zuwendung und werden Sie Zustifter! Tragen Sie so dazu bei, das Stiftungskapital (den Vermögensstock) der Bürgerstiftung dauerhaft zu erhöhen. Sie stärken damit die zukünftige Arbeit der Bürgerstiftung und leisten einen wertvollen Beitrag für die Förderung des Gemeinwohls im Bezirk Treptow-Köpenick.

Unsere Zielsetzung ist es, das Stiftungskapital (den Vermögensstock) der Bürgerstiftung Treptow-Köpenick von 157.150 Euro beimSchülerrrudern im Herbst (1 von 1) vierten Geburtstag im Dezember 2017 auf 262.543 Euro beim fünften Geburtstag Ende Dezember 2018 zu erhöhen. Hinter dieser Zielsetzung verbirgt sich die Einwohnerzahl des Bezirks Treptow-Köpenick zum 30. Juni 2017 und erklärt so das Motto unseres Aufrufs zur Zustiftung: „ Ein Euro für die Bürgerstiftung Treptow-Köpenick“. Schon mit kleinen Zustiftungsbeträgen können Sie also helfen, den Vermögensstock der Bürgerstiftung dauerhaft zu erhöhen.

Wichtig ist uns, dass dieser Aufruf zur Zustiftung in die Bürgerstiftung Treptow-Köpenick eine möglichst breite Unterstützung durch die Bürgerinnen und Bürger des Bezirks erfährt, damit die direkte Stiftungsarbeit von Bürgern für Bürger gestärkt und die finanzielle Förderung von ehrenamtlichen, gemeinnützigen Projekten im Bezirk langfristig fortgesetzt werden kann.

Herzlichen Dank schon hier an alle Zustifter in die Bürgerstiftung Treptow-Köpenick. Wir freuen uns über den Eingang Ihrer Zustiftung:

(i) durch direkte Bar-Zahlung bei einer Geld-Sammlung oder einer Veranstaltung der Bürgerstiftung Treptow-Köpenick im Sinne des jeweils ausliegenden Aufrufs zur Zustiftung unter freiwilliger „Eintragung in die Zustifterliste“; oder

(ii) durch Bank-Überweisung auf eines der Bankkonten der Bürgerstiftung-Treptow-Köpenick unter dem Stichwort „Zustiftung“

Berliner Volksbank IBAN: DE43 1009 0000 2488 5780 09; BIC: BEVODEBB

Berliner Sparkasse IBAN: DE81 1005 0000 1063 4447 10; BIC: BELADEBB

Für Ihre Zustiftung erstellen wir Ihnen gerne eine steuerrelevante Zuwendungsbestätigung. Geben Sie deshalb stets bitte Namen und Anschrift an.

Bürgerstiftung Treptow-Köpenick

Brückenstraße 3, 12439 Berlin; Telefon: (030) 54624496

www.buergerstiftung-tk.de; info@buergerstiftung-tk.de

 

Unsere Geschäftsstelle

befindet sich in der Brückenstraße 3
in 12439 Berlin.
Sie erreichen uns vom
S-Bahnhof Schöneweide
in ca. 3 Min. Fussweg.

Telefon: 030 54 62 44 96

Mehr zu Bürgerstiftungen:
Der Bundesverband Deutcher Stiftungen hat der Bürger-stiftung Treptow-Köpenick das Gütesiegel verliehen.
IBS_Guetesiegel_2015-2017_editierbar